HalloGrafik wird BoldBolder

2015 ging HalloGrafik mit viel Motivation und Elan nach langjähriger Festanstellung in unterschiedlichen großen Werbeagenturen an den Start. Hauptsächlich wurden simple Grafikdesigns, wie Newsletter, Banner, Flyer und Broschüren umgesetzt. Schnell erweiterte sich das Spektrum auf komplette Webdesigns und schließlich auch auf Gesamtpakete bestehend aus der Entwicklung von ganzheitlichen Corporate Designs.

Auf Grund dieser Angebotserweiterung kam immer mehr das Gefühl auf, dass der Name „HalloGrafik“ aus den Kinderschuhen gewachsen ist und nicht mehr das aussagt, was die Agentur zu bieten hat.

Kreativität, ausgefallenes, moderenes und mutiges Design. BoldBolder spiegelt diese Einstellung wieder und die Freude ist riesig, nun mit dem neuen Namen weitere großartige Projekte umzusetzen. 

Think bolder.

0